Asthmapatienten für Höhenmedizin-Studie gesucht

Die Ludwig-Maximilians-Universität sucht Asthma-Patienten um den Einfluss des Hochgebirgsklimas auf die Erkrankung besser zu verstehen. Dazu werden Untersuchungen in München an der Universitätsklinik sowie auf der Umwelt-Forschungsstation auf der Zugspitze durchgeführt. Gesucht werden Patienten mit allergischem Asthma bronchiale, die nur in der Pollensaison ein Kortison-Spray benutzen und über die Winterzeit nur ein Bedarfsspray brauchen.

Unsere Praxis unterstützt die Studie bei der Teilnehmersuche. Sollten Sie nähere Informationen wünschen und/oder Interesse an der Teilnahme haben, sprechen Sie uns an. Weitere Informationen finden Sie im Flyer, der in der Praxis ausliegt.

Die Kontaktdaten der Studiengruppe:

Klinikum der Universität München-Innenstadt
Medizinische Klinik V
Sektion Pneumologie und Thorakale Onkologie
Ziemssenstr.1, 80336 München

eMail: hoehenmedizin@med.uni-muenchen.de